Infoveranstaltung Erstwähler – Wir sind dabei

Bei den Gemeinderats- und Kreistagswahlen am 26. Mai sind zum zweiten Mal nach 2014 Jugendliche ab 16 Jahren wahlberechtigt. Für alle, die das erste Mal an die Wahlurne gehen und ihr Wahlrecht ausüben dürfen, findet am Mittwoch, 08. Mai um 18.00 Uhr im Gemeindehaus der katholischen Kirche in der Schillerstraße ein Infoabend statt. Moderiert wird die Veranstaltung von zwei Mitarbeitern der Landeszentrale für politische Bildung. An drei Themeninseln haben vor allem die jungen Besucher und Besucherinnen die Gelegenheit, die Kandidatinnen und Kandidaten für den Eninger Gemeinderat kennen zu lernen und mit ihnen zu diskutieren. Im persönlichen Kontakt könnt ihr eure Wünsche, Ideen und Forderungen den kommenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäten unmittelbar mitteilen. Nutzt die Chance und findet heraus, wer eure Interessen im Gemeinderat am besten vertritt. Weniger die große Politik in Brüssel oder Berlin als doch vielmehr die im eigenen Ort betrifft uns unmittelbar und hautnah. Eure Stimme ist gefragt und kann den Unterschied ausmachen. Kommt an diesem Abend zum Diskutieren und sagt eure Meinung.

Quelle: https://www.eningen.de/files/eningen/inhalte/nachrichten/2019/2019_KW18.pdf

Wir der Ortsjugendring Eningen e.V. sind für euch dabei und diskutieren mit euch an einer der Themeninseln. Natürlich treten wir nicht als Vertreter der Politik auf, sondern unterstützen die Eninger Jugendlichen in ihren Anliegen.

Schreibe einen Kommentar