Einstimmung auf das Ferienprogramm

Eine Woche vor dem Beginn des Ferienprogramms bestand wieder die Möglichkeit das Ferienprogrammgelände „Eifi“ kennenzulernen. Am vergangenen Sonntag lud der OJR zum „Tag der offenen Eifi“ ein. Mit Spannung warteten Kinder und Eltern am Nachmittag darauf, dass sie erfuhren, bei welchen Wunschveranstaltungen man einen begehrten Platz bekommen hat.

Die Wartezeit wurde von der Band „Plug ’n play“ verkürzt. Die Nachwuchsband rockte mit einer großen Bandbreite an Hits aus Rock und Pop die Eifi.

In diesem Jahr konnte aus fast 70 Veranstaltungen gewählt werden. Hinter den vielfältigen Angeboten steckt das Engagement der Ehrenamtlichen, die Veranstaltungen anbieten oder sich als Betreuer während der Öffnungszeiten engagieren.

Bisher haben mehr als 250 Kinder die Möglichkeit der Voranmeldung genutzt und Veranstaltungen gebucht und Ferienpässe ausstellen lassen.

Am Montag, dem 29.August, geht es dann endlich los. Um 10 Uhr öffnet die Eifi wieder für das Ferienprogramm die Tore und von Montag bis Freitag kann dann bis 17.30 Uhr von allen Ferienpassbesitzern das Gelände genutzt werden.

Übrigens: Auf der Litfaßsäule auf der Eifi, kann man sich immer über Aktuelles zum Ferienprogramm informieren. Dort findet man auch eine Liste mit Angeboten, bei denen es noch freie Plätze gibt.
Noch ein besonderer Tipp für Teens und Jugendliche

Im Ferienprogrammheft finden sich auch eine ganze Reihe von Veranstaltungen, die für Teenies und Jugendliche gedacht sind, bei denen es auch noch freie Plätze gibt. Z.B. bei der Veranstaltung Nr. 12 „Sing deinen Song! Ein Rap-Workshop mit Danny Fresh“ oder der „Bau von Wasserraketen“ dafür kann man sich unter der Nr. 17 anmelden oder ein Schnupperkurs „Discgolf“, dazu finden sich mehr Infos unter der Nr.32.

Weitere, zusätzliche Informationen gibt es zu allen Angeboten unter http://www.ojr-eningen.de/Download/ Hier steht das komplette Ferienprogrammheft zum Download zur Verfügung.


KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar